SEHENSWÜRDIGKEITEN - SIGHTS

Ruprechtskirche - St. Ruprecht's Church

Der Legende nach wurde die Kirche im Jahre 740 begründet. Die erste urkundliche Erwähnung im Jahr 1200 nimmt Bezug auf eine Schenkung von Herzog Heinrich II.

Schloss Belvedere - The Belvedere

Prinz Eugen von Savoyen (1663–1736), erfolgreicher Feldherr und Kunstliebhaber, ließ sich das Gartenpalais Belvedere von Johann Lukas von Hildebrandt als Sommersitz – damals vor den Toren

Schloss Schönbrunn - Schönbrunn Palace

Kaiserin Sisis ehemalige Sommerresidenz – die barocke Anlage lockt mit zauberhafter Parklandschaft, Palmenhaus, Gloriette und dem ältesten noch bestehenden Tiergarten der Welt.

Besuchen Sie die

Stadtpark - City Park

Mit dem vergoldeten Bronzestandbild von Johann Strauß (Sohn) steht im Stadtpark eines der bekanntesten und am meisten fotografierten Denkmäler Wiens. Weitere Denkmäler gibt es beispielsweise von

Stephansdom - St. Steven's Church

Ein Wahrzeichen Wiens und Österreichs bedeutendstes gotisches Bauwerk, beherbergt eine Reihe von Kunstschätzen, die teilweise nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden können. Steigen Sie die

Wiener Börse - Vienna Stock Exchange

Die Wiener Börse wurde von Maria Theresia gegründet und gehört zu den ältesten Wertpapierbörsen der Welt. Sie wurde 1874 bis 1877 durch Theophil von Hansen

Winer Staatsoper - Vienna Opera

Das Gebäude der Staatsoper in Wien wurde in den Jahren 1863 bis 1869 als einer der ersten Prachtbauten auf der neu angelegten Ringstraße errichtet und gehört